Letzlingen l Zu einem versuchten Wohnungseinbruch am Tage kam es am Montag, 9. November, um 17.45 Uhr in Letzlingen an der Roxförder Straße. Ein achtjähriger Junge stellte zu Hause eine männliche, maskierte Person an der Terrassentür seines Elternhauses fest, als er sein Fahrrad in den Schuppen stellen wollte. Die Person flüchtete beim Erblicken des Kindes über den angrenzenden Zaun.

An der Terrassentür konnte später ein Riss auf Höhe des Griffstückes festgestellt werden. Der unbekannte Täter hebelte mittels unbekannten Werkzeuges gegen die Dichtung der Scheibe, so dass ein Riss an der Scheibe entstand. Eine Absuche im Nahbereich durch Polizeikräfte blieb ohne Erfolg. Mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können, wenden sich bitte unter der Rufnummer 03907/7240 an die Gardelegener Polizei.