Solarpark

Bürgersolarpark Brüchau: Ist plötzlich alles anders?

Eigentlich hatte sich Kakerbecks Ortschaftsrat zu dem Thema bereits mehrfach und sehr eindeutig positioniert: Man wollte keine Photovoltaikanlagen auf Ackerflächen. Trotzdem wurde darüber bei der jüngsten Sitzung wieder einmal diskutiert – aus konkretem Anlass.

Von Stefanie Herrmann 20.09.2022, 06:45
Entsteht bei Brüchau, unmittelbar in Nähe der Bohrschlammgrube, ein Bürgersolarpark?
Entsteht bei Brüchau, unmittelbar in Nähe der Bohrschlammgrube, ein Bürgersolarpark? Symbolfoto: picture alliance/dpa

Kakerbeck - Bisher sprach sich der Kakerbecker Ortschaftsrat gegen Solarparks in der gemarkung aus. Doch die Meinung scheint sich bei einigen Räten in den vergangenen Monaten etwas gewandelt zu haben.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.