Hemstedt l Tragischer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 27: Hinter Hemstedt und noch vor dem Abzweig nach Kassieck ist am frühen Mittwochabend (9. Dezember) ein VW Passat von der Fahrbahn abgekommen und links gegen einen Straßenbaum geprallt. Der Fahrer, ein 37-Jähriger aus der Einheitsgemeinde Kalbe, wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Die Feuerwehr – im Einsatz waren Kräfte aus Gardelegen, Hemstedt, Lindstedt und Algenstedt – mussten das Unfallopfer aus dem Autowrack bergen. Für die Unfallaufnahme musste die Landesstraße über einen längeren Zeitraum voll gesperrt und der Verkehr weiträumig umgeleitet werden.

Nach Angaben der Polizei war der Autofahrer allein an dem Geschehen, das sich um 17.15 Uhr auf gerader Strecke ereignete, beteiligt. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.