Kloster Neuendorf l  Im Rahmen der Gründungsversammlung wurden auch die Kandidaten nominiert, die sich um einen Sitz im Ortschaftsrat bewerben. Dazu gehören Ortsbürgermeister Andreas Höppner, Sandro Pott, Peter Grzywotz, Ingo Adolph, Jana Kunkel, Viola Ernst, Karsten Maaß, Jörg Köthke und Constanze Friedebold. „Es freut mich ganz besonders, dass wir viele Kandidaten überzeugen konnten und so auch ein Interesse besteht, unser Dorf weiterzuentwickeln“, betonte Höppner.

Die Stärkung und Weiterentwicklung des Dorflebens sei auch ein Schwerpunkt der künftigen Arbeit des Ortsrates. Darüber hinaus geht es unter anderem um den Erhalt der Kita im Dorf, um die Förderung und Pflege von Brauchtum, um die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit der Vereine im Ort und der Feuerwehr sowie um den Einsatz für den Bau einer Ortsumgehung. Der Klosteraner Ortschaftsrat wird künftig sieben Sitze haben. In der zu Ende gehenden Wahlperiode sind es fünf.