EIL

Neues Gerätehaus

Noch ruht still die Abrissbirne im Gardelegener Ortsteil Solpke

Viel getan hat sich in Sachen Abriss der Solpker Grundschule noch nicht. Einzig der Schriftzug „Friedrich-Schiller-Schule“ wurde bereits von der Fassade entfernt. Woran liegt es?

Von Elke Weisbach 23.09.2022, 19:15
Ein letztes Erinnerungsfoto an die Solpker Schule. Zu dem Zeitupunkt war der Schriftzug noch an der Hauswand. Mittlerweile wurde er abgenommen und eingelagert.
Ein letztes Erinnerungsfoto an die Solpker Schule. Zu dem Zeitupunkt war der Schriftzug noch an der Hauswand. Mittlerweile wurde er abgenommen und eingelagert. Uwe Külper

Solpke - Wer in den vergangenen Tagen am Solpker Schulgebäude vorbeifuhr, dürfte sich gewundert haben. Von den Anfang September angekündigten Abrissarbeiten ist derzeit noch nichts zu sehen. Auch von einem Firmenauto, das auf Tätigkeiten im Inneren hätte hinweisen können, fehlt jede Spur.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.