Gardelegen l Unbekannte haben auf dem Betriebsgelände An den Burgstücken mehrere 100 Meter Telefonkabel und 150 Meter Baustromkabel gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Der Diebstahl dieser Buntmetalle wurde am Montag angezeigt.

Auch auf einem Baustellengelände auf der Gifhorner Straße wurden in der Nacht zu Montag 40 Meter Starkstromkabel gestohlen. Der Schaden wurde mit etwa 500 Euro beziffert. Ein Zusammenhang beider Taten liege auf der Hand, so die Polizei. Wer Hinweise zur Aufklärung geben kann, wende sich an das Revierkommissariat Gardelegen unter 03907/72 40.