Gardelegen l Unbekannter verschafften sich in der Nacht vom 21. auf den 22. März Zugang zum Gelände eines Autohauses in der Isenschnibber Chaussee. Dort entfernten sie an einem Pkw Opel Corsa alle Felgen. Das Fahrzeug wurde auf gestapelten Pflastersteinen aufgebockt. Auch ein Pkw Opel Grandland X wurde auf gestapelte Pflastersteine gesetzt. Zwei Reifen wurden vom Pkw entfernt, aber am Tatort zurückgelassen.

Möglicherweise wurden die Täter gestört und ließen deshalb die Reifen zurück. Wer Hinweise geben kann, melde sich im Revierkommissariat Gardelegen unter 03907/72 40.