Gardelegen (ca) l Ein Unfall mit hohem Sachschaden an einem Pkw hat sich am Donnerstag gegen 8 Uhr morgens auf der Bismarker Straße ereignet, teilte die Polizei gestern mit. Dort war ein 27-Jähriger mit seinem Pkw VW Passat aus Richtung Hemstedt kommend in Richtung Stadt unterwegs. In Höhe des Nettomarktes kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr etwa zehn Meter auf dem Grünstreifen zwischen Fahrbahn und Gehweg und stieß dann frontal und ungebremst gegen einen Wegweiser.

Nach Angaben von Zeugen hatte der junge Mann vor dem Unfall und bei der Bergung aus seinem Pkw gesundheitliche Probleme. Er wurde ins Gardeleger Altmark-Klinikum eingeliefert. Am Pkw entstand Sachschaden. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geholt werden.