Dannefeld l Unbekannte Täter haben zwischen Dannefeld und Buchhorst Eichenholz im Wert von etwa 4000 Euro gestohlen, teilte die Polizei am Donnerstag mit mit. Dabei hätten die Täter sturmbedingte Schäden an Eichenbäumen genutzt, die in der Zeit zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 14 Uhr entstanden sind.

Die Diebe sägten sich das Holz aus umgestürzten Bäumen heraus. Es handele sich um Stücke mit einer Länge von zwei bis sieben Metern. Insgesamt seien etwa fünf Kubikmeter Eichenholz gestohlen worden. Unterdessen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.