Gardelegen  l Erneut hat es einen Geldbörsendiebstahl in einem Geschäft am Gardeleger Klammstieg (Altmarkkreis Salzwedel) gegeben, teilte die Polizei  mit. Eine 78-jährige Frau war dort vormittags einkaufen. Dabei legte sie ihre Handtasche in den Einkaufswagen. Vermutlich war die Tasche für kurze Zeit unbeaufsichtigt. Das wurde von dem Täter oder den Tätern ausgenutzt, um aus der Tasche das Portemonnaie zu stehlen. Neben Bargeld befand sich in der Geldbörse auch die EC-Karte mit der dazugehörigen Pin-Nummer.

Die Diebe hatten sich diesen Umstand auch gleich zu Nutze gemacht und Geld abgehoben. Der Schaden liegt bisher im hohen dreistelligen Bereich. Erste Beweise konnten bereits gesichert werden. Dennoch bittet die Polizei um Zeugenhinweise, die im Gardeleger Revierkommissariat unter 03907/72 40 entgegengenommen werden. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang erneut darauf hin,dass Wertsachen, wie Geldbörsen, am besten am Körper in Innentaschen und niemals EC-Karten zusammen mit der Pin aufbewahrt werden sollten.