Von Gesine Biermann

Gardelegen l In Gardelegen kam es zu einer Unfallflucht: Die Fahrerin (59) eines VW Polo befuhr an der Sandstraße die Zufahrt zum Johanniterhaus, hielt an der Schranke und sah hinter sich einen grünen Pkw rückwärts ausparken. Plötzlich stieß dieser Pkw gegen ihr Fahrzeug. Dessen Fahrerin setzte vor und zurück und kollidierte nochmals mit dem Polo.

Dann fuhr sie davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden nun gebeten, sich im Revierkommissariat Gardelegen unter 03907/72 40 zu melden.