Gardelegen l Blechschaden in Höhe von rund 10.000 Euro ist am Sonnabendvormittag auf der Stendaler Chaussee in Gardelegen entstanden. Dort war ein Audi mit Anhänger in Richtung B 188 unterwegs, als sich in Höhe der Tankstelle plötzlich der Anhänger löste und auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort war zu dieser Zeit ein Kia unterwegs. Es kam zur Kollision, wobei der Pkw erheblich beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei mitteilte, war der Anhänger nach bisherigen Erkenntnissen nicht korrekt von dem 62-jährigen Autofahrer angekuppelt worden.