Gardelegen (ca) l Ein achtjähriger Junge wurde bei einem Unfall am 30. Juni kurz vor 13 Uhr auf der Rudolf-Breitscheid-Straße verletzt. Wie die Polizei dazu mitteilte, war das Kind mit seinem Fahrrad auf der Breitscheidstraße in Richtung Stendaler Straße unterwegs. Ein 22-Jähriger wollte mit seinem Pkw Kia von der Straße am Wall (an der ehemaligen Poliklinik) auf die Breitscheidstraße auffahren.

Dabei habe er den vorfahrtsberechtigten Achtjährigen übersehen. Der Kia stieß mit dem Radler zusammen. Der Junge kam dabei zu Fall. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 350 Euro geschätzt.