Kalbe. Unmittelbar hinter der Ortslage Kalbe hat sich am Dienstagmorgen auf der Landesstraße in Richtung Neuendorf am Damm ein Verkehrsunfall ereignet. Dort kam gegen 7 Uhr ein VW Golf beim Durchfahren einer leichten Linkskurve nach rechts von der winterlichen Fahrbahn ab und geriet mit dem rechten Vorderrad auf das Bankett.

Beim Versuch des 20-jährigen Fahrers, wieder gegenzulenken, geriet der Pkw ins Schleudern, überschlug sich im Straßengraben und kam schließlich, auf der Seite liegend, in einem angrenzenden Baumbestand zum Stehen. Während das Auto dabei so stark beschädigt wurde, dass es nur noch Schrottwert hat, kam der Fahrer mit dem Schrecken davon. Er blieb nach Polizeiangaben augenscheinlich unverletzt.