Taterberg l Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagabend, 6. Januar, gegen 21.30 Uhr auf der B 188 bei Taterberg in Richtung Wolfsburg ereignet. Laut Polizei befuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW Golf die Strecke. In einer Tempo-70-Zone kam der Mann mit seinem Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab.

In Folge dessen durchfuhr der 52-Jährige mit seinem Auto das Bankett, überfuhr einen Leitpfosten und stieß nach einigen Metern mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Durch den Aufprall schleuderte sein Fahrzeug zurück auf die Straße und kam nun nach links von der Fahrbahn ab und durchfuhr wiederum das dortige Bankett und eine Hecke. In einer Hofeinfahrt in Taterberg an der Oebisfelder Straße kam der Golf des Mannes zum Stehen. Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand bei dem Verkehrsunfall verletzt. Durch den Unfall entstand an dem VW ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.