Elbe-Parey l Nach einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Radfahrerin am Sonnabend gegen 15 Uhr in Bergzow auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Straße der Einheit/Ahornweg bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs sucht die Polizei Personen, die Angaben zum Verkehrsunfall geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03933/95 50 oder an jeder Dienststelle entgegen.

Die 87-Jährige war Sonnabend auf der Kreuzung mit einem Lkw zusammengestoßen. Sie zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste notoperiert werden. Später verstarb sie an den schweren Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte die Radlerin die Vorfahrt missachtet.