Genthin l Am Sonntagmorgen überprüften Polizeibeamte einen 19-jährigen Autofahrer. In der Fahrertür fanden die Beamten einen Feuerwerkskörper ohne das nötige Prüfzeichen, so dass dieser in Deutschland nicht zugelassen ist.

Zudem wurden die gelben Plastikbehälter zweier Überraschungseier gefunden. Eine Überraschung enthielten sie tatsächlich – in ihnen befand sich augenscheinlich Marihuana. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel - und das Sprengstoffgesetz. Die Feuerwerkskörper und die Betäubungsmittel wurden eingezogen.