Verkehr

An der B1 fehlen Bäume am Radweg nach Parchen

Zwischen Genthin und Parchen sind Bäume entfernt und noch nicht erneuert worden. Das stößt auf Kritik von Magdeburger Grünen.

Von Mike Fleske 27.04.2022, 18:41
In Wiechenberg sorgen Steinhaufen für Verwunderung bei Passanten:  Die Grünen möchten eine Infotafel: (v.l.) Lutz Nitz, Olaf Meister und Uwe Arnold.
In Wiechenberg sorgen Steinhaufen für Verwunderung bei Passanten: Die Grünen möchten eine Infotafel: (v.l.) Lutz Nitz, Olaf Meister und Uwe Arnold. Foto: Mike Fleske

Parchen - „Grundsätzlich finden wir es richtig gut, dass es den Radweg zwischen Genthin und Parchen gibt“, sagten Grünen-Landtagsabgeordnete Olaf Meister und sein Parteikollege Uwe Arnold. Dadurch sei ein sicherer Radverkehr entlang der B1 möglich. Beide hatten kürzlich die Strecke selbst mit dem Fahrrad befahren.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.