Stadtgeschehen

Diese Baumarten könnten in der Genthiner Gröblerstraße gepflanzt werden

Ersatz für gefällte Eschenahornbäume soll im Herbst gesetzt werden. Entscheidung über die neuen Bäume steht aktuell an.

Von Mike Fleske 11.05.2022, 20:00
In der Gröblerstraße müssen Bäume nachgepflanzt werden. Jetzt steht die Wahl der neuen Baumsorte an.
In der Gröblerstraße müssen Bäume nachgepflanzt werden. Jetzt steht die Wahl der neuen Baumsorte an. Foto: Susanne Christmann

Genthin - Fünf Bäume in der Gröblerstraße in Genthin sind im Januar gefällt worden, im Herbst sollen neue gepflanzt werden. Welche Baumart es werden soll, kann der Wirtschafts- und Umweltausschuss am kommenden Dienstag zumindest empfehlen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<