Veranstaltung

Genthiner können sich für Trödelmarkt anmelden

Neue Aktion im Freizeitverein Süd V soll das Gelände beleben. Neugestaltung des Umfeldes hat bereits begonnen.

Von Mike Fleske 07.07.2021, 17:22
Marcel Lehmann und Willi Bernicke wollen mit ihren Vereinen Haus und Gelände des Objektes Süd V wieder zu neuem Leben erwecken.
Marcel Lehmann und Willi Bernicke wollen mit ihren Vereinen Haus und Gelände des Objektes Süd V wieder zu neuem Leben erwecken. Susanne Christmann

Genthin - Einen Trödelmarkt für Erwachsene und für Kinder bieten die Vereine „Genthin aktiv“ und „Süd V“ am 17. Juli zwischen 9 und 14 Uhr an. Die Kinder können sich auf der Fläche vor dem Haus mit ihren nicht mehr genutzten Spielsachen ein zusätzliches Taschengeld verdienen und auf der Fläche hinter dem Haus dürfen die Erwachsenen fachsimpeln, stöbern und handeln.

Damit es den jüngeren Besuchern nicht langweilig wird, sind ein paar Stationen geplant. So wird es ein Kinderschminken und eine Hüpfburg geben. Junge Gartenfreunde können auch ein Hochbeet bepflanzen.

Gelände am Tulpenweg wird öffentlich genutzt

Der Trödelmarkt ist eine erste Aktion, um das Gelände am Tulpenweg wieder öffentlich zu nutzen. Der Kultur- und Freizeitverein Süd V ist altbekannter Nutzer des Objektes und hat derzeit 40 zahlende Mitglieder und bietet einer Rommé-Gruppe, einer Line-Dance-Truppe und einer Frauensportgruppe Raum. Der Verein „Genthin aktiv“, hat sich vorgenommen, sich mit frühkindlicher Bildung zu etablieren.

Wofür beide Vereine sich einsetzen wollen, ist die Wiedereinrichtung eines Spielplatzes. Platz genug sei auf dem weitläufigen Gelände, auf dem Fußball- und Volleyballplatz sowie die Tischtennisplatte sporadisch genutzt würden. Schließlich habe es ja hier einen Kinderspielplatz schon mal gegeben. Jetzt müssten die Familien mit ihren Kindern dafür bis nach Mützel zum nächstgelegenen Spielplatz pilgern.

Zusammenarbeit mit der Stadt gewünscht

Was sich die beiden Vereinsvorsitzenden Marcel Lehmann und Willi Bernicke noch wünschen, ist, dass die Stadt mit den beiden Vereinen zusammenarbeite. Der Bildungs-, Kultur- und Sozialausschuss hat sich jedenfalls vorgenommen, eine der nächsten Sitzungen vor Ort im Objekt Süd V durchzuführen.

Für den Trödelmarkt werden noch Teilnehmer gesucht. Anmeldungen sind unter 0173/241 23 04 möglich.