Rennen

Genthiner Rodelberg ist bereit für das nächste Rasentraktorrennen

Am 6. August starten Teilnehmer aus ganz Deutschland zum Rasentraktorrennen in Genthin. Die Spannung bei den Akteuren steigt.

Von Oliver Gierens und Mike Fleske 03.08.2022, 21:00
Die schnellen Traktoren gehen am Sonnabend in Genthin auf die Strecke.
Die schnellen Traktoren gehen am Sonnabend in Genthin auf die Strecke. Foto: Mike Fleske

Genthin - Rasen mähen, Strecke abstecken, Sicherheitsaufbauten aufstellen. Rainer von Ende hatte in den vergangenen Tagen einiges zu tun: Er machte den Genthiner Rodelberg an der Friedhofstraße renntauglich. Denn am Sonnabend steigt dort wieder das Rasentraktor-Rennen. Genthin ist dafür deutschlandweit unter Fahrern und Fans bekannt. Und das Rennfieber steigt, denn es heißt „Der Berg ruft.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.