Umbau ist fertig

Gestört aber GeiL: Genthiner Zuckerfabrik bereit für Elektro-Party

Das Gelände der Zuckerfabrik wird zum Techno-Tempel. Zwei Genthiner DJs haben es samt Umfeld für Veranstaltungen hergerichtet. Unter den Genthinern gibt es viel Zustimmung.

Von Mike Fleske Aktualisiert: 18.08.2022, 16:55
Robin Finzelberg (li.) und Jan Bülow organisieren in der Zuckerfabrik ein Veranstaltungswochenende für Fans von elektronischer Musik.
Robin Finzelberg (li.) und Jan Bülow organisieren in der Zuckerfabrik ein Veranstaltungswochenende für Fans von elektronischer Musik. Foto: Mike Fleske

Genthin - Die Genthiner fiebern der Wiedereröffnung der Zuckerfabrik entgegen. Aktuell sind die Bauarbeiten auf dem Gelände am Roßdorfer Weg kurz vor dem Ende. Einer Industriebrache wird nun wieder neues Leben eingehaucht. In zwei Wochen soll sich das Gelände erstmals für Veranstaltungen öffnen. „Da die Veranstaltung bald stattfindet, legen wir momentan auch schon Nachtschichten ein“, sagt Robin Finzelberg, der das Gelände gemeinsam mit seinem DJ-Kollegen Jan Bülow betreut. Dreiviertel des Kartenkontingents seien verkauft.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.