Kinderbetreuung: Neues Gesetz in Genthin in der Kritik

Genthin (mfe) l Das von der Landesregierung im Dezember 2012 verabschiedete Kinderförderungsgesetz stieß im Bildungs-, Kultur- und Sozialausschuss auf allgemeine Kritik. Problematisch seien bestimmte Details der Betreuung, so die Ausschussmitglieder. Grundtenor: "Gut gemeint, aber nicht gut gemacht". Das Gesetz soll zum 1. August in Kraft treten. Lesen Sie am Sonnabend mehr in Ihrer Volksstimme.