Genthin l Die Zusammensetzung der Genthiner Ortschaftsräte steht fest. Folgende Besetzungen wird es laut vorläufiger Liste in den Ortsgremien geben:

Mützel

In Mützel wurden folgende Ortschaftsräte gewählt: Rüdiger Feuerherdt (WG Mützel), Henryk Lampert (WG Mützel), Michael Hünecke (WG Mützel), Kathrin Schuldt (WG Mützel), Danny Seeger (WG Mützel), Bettina Wolle (WG Mützel) und Martin Hirschfeld (WG Mützel). Wahlberechtigt waren 532 Mützeler, gewählt haben 59, 4 Prozent.

Paplitz

In Paplitz ist der Ortschaftsrat ganz neu entstanden. Gewählt wurden: Stefan Ohle (Einzelbewerber), Lars Behrendt (CDU), Ralph Ohst (Einzelbewerber) und Hartmut Wittig (Einzelbewerber). Wahlberechtigt waren 271 Paplitzer, gewählt haben 57,6 Prozent.

Gladau

 In Gladau wurden gewählt: Klaus Voth (CDU), Gabi Wille (FFW Gladau), Marc Randel (CDU), Henry Krüger (CDU), Eric Nitschke (FFW Gladau), Tino Wächter (FFW Gladau) und Anja Spieß (CDU). Wahlberechtigt waren 505 Gladauer, gewählt haben 53,9 Prozent.

Parchen

In Parchen wurden gewählt: Elisabeth Simon (Einzelbewerberin), Patrick Wolter (CDU), Carsten Heidel (CDU), Hubert Schwandt (FFW Parchen), Ernst-Adolf Kampe (Bündnis 90/Die Grünen) (10,97), Elko Bernau (FFW Parchen) (10,47) und Andy Belitz (FFW Parchen) (6,70). Wahlberechtigt waren 697 Parchener, gewählt haben 58, 4 Prozent.

Tucheim

In Tucheim wurden gewählt: Marina Wöhling (LWG Fiener), Marc Eickhoff (LWG Fiener), Thomas Weichert (LWG Fiener), Udo Krause (SPD), Torsten Gutschmidt (CDU), Rolf-Peter Kühne (LWG Fiener), Mike Schnorrer (LWG Fiener), Hans-Jürgen Rawolle (CDU) und Ines Banse (CDU). Wahlberechtigt waren 1047 Tucheimer, gewählt haben 55,9 Prozent.

In Fienerode wurde Ottmar Rostkovius (Pro Genthin) zum Ortsvorsteher gewählt. Es gab 54 Wahlberechtigte, von denen 50 Prozent gewählt haben. In Schopsdorf wurde Nils Rosenthal (Bündnis 90/Die Grünen) zum Ortsvorsteher gewählt. Von den 200 Wahlberechtigten, wählten 50,5 Prozent.