Genthin l Die Polizei meldete die Unfallflucht am Mittwoch. Demnach war am Dienstagabend ein Kradfahrer aus Burg kommend auf der linken Fahrspur unterwegs. An der Ampel der Genthiner Gröblerstraße, die gerade auf grün umschaltete, fuhr plötzlich ein schwarzer Mercedes von der rechten Fahrspur auf die linke Spur, wo sich zu dem Zeitpunkt  der Kradfahrer befand.

Durch das Ausweichen kam der Kradfahrer ins Schlingern und zu Fall. Dann rutschte er in den Kreuzungsbereich hinein und blieb am Bordstein liegen. Der 62-Jährige kam mit Abschürfungen davon, heißt es im Polizeibericht. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Bei dem Mercedes soll es sich laut Polizei wahrscheinlich um ein E-Klasse-Modell handeln. Zeugen, die den Unfall gegen 18.40 Uhr beobachtet haben und Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Burg unter der 03921/920-0 zu melden.