Kampf gegen Trockenheit

Schopsdorf bei Genthin: Wie wieder Wasser in den Dorfteich kommen soll

Dass ihr Dorfteich ausgetrocknet ist und bleibt, damit wollen sich die Schopsdorfer nicht abfinden. Sie halten an ihrer Idee fest, die 1970 veränderte Wasserführung im Grabensystem wieder rückgängig zu machen.

Von Susanne Christmann Aktualisiert: 30.09.2022, 17:26
Ländliche Idylle ohne Wasser: der ausgetrocknete Dorfteich in Schopsdorf.
Ländliche Idylle ohne Wasser: der ausgetrocknete Dorfteich in Schopsdorf. Fotos (2):Susanne Christmann

Genthin - Eigentlich hatten sich die Schopsdorfer mit beziehungsweise rund um ihren Dorfteich eine kleine Idylle geschaffen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.