Brettin (vs) l Die Polizei hat den vermissten 82-jährigen Senioren aus Brettin im Jerichower Land wiedergefunden. Er wollte am Sonntag mit einem Transporter nach Niedersachsen fahren, am Montag fehlte jede Spur.

Der zunächst Gesuchte wurde laut Polizeiangaben bereits am Dienstag wegen körperlichen Beschwerden in ein Krankenhaus in Niedersachsen eingeliefert. Dort wurde auch seine Identität geklärt und die Suche seitens der Polizei im Jerichower Land eingestellt. Den Angaben nach war der Transporter des Mannes beschädigt, woraufhin er eine Werkstatt aufsuchen musste. Dazu kamen dann die körperlichen Beschwerden. Ihm gehe es aber soweit gut, erklärt die Polizei.