Stadtrat

Tagungen im kommenden Jahr wieder im Genthiner Lindenhof

Corona zwang den Stadtrat, für die Sitzungen erst ins Stadtkulturhaus, dann ins Kreishaus auszuweichen. Für 2023 hat der Bürgermeister Termine dafür im Lindenhof geblockt.

Von Susanne Christmann 18.11.2022, 16:59
Die Genthiner Stadträte bei einer Abstimmung im Juli dieses Jahres.
Die Genthiner Stadträte bei einer Abstimmung im Juli dieses Jahres. Foto: Susanne Christman

Genthin - Der Genthiner Stadtrat wird im kommenden Jahr seine Tagungen im Lindenhof abhalten. Das geht aus einer Antwort von Bürgermeister Matthias Günther auf eine entsprechende Frage der Stadträte Klaus Voth (CDU) und Lutz Nitz (Grüne) bei der jüngsten Zusammenkunft des Hauptausschusses hervor. Demnach habe er, so Günther, die entsprechenden Termine für 2023 im Lindenhof „blocken lassen“.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.