Verkehr

Wie der Nahverkehr in Genthin attraktiver werden könnte

Im Gespräch mit den Genthiner Stadtsenioren präsentierte der NJL-Geschäftsführer Konzepte für die innerstädtischen Busfahrten.

Von Mike Fleske 16.11.2022, 22:00
Der Nahverkehr im Jerichower Land soll künftig attraktiver für die Nutzer werden und sich dem bedarf anpassen.
Der Nahverkehr im Jerichower Land soll künftig attraktiver für die Nutzer werden und sich dem bedarf anpassen. Foto: Marco Papritz

Genthin - Der Nahverkehr stehe vor großen Herausforderungen. Er müsse sich in den kommenden Jahren viel stärker dem Bedarf der Nutzer anpassen. Das machte Thomas Schlüter, Geschäftsführer der Nahverkehrsgesellschaft Jerichower Land (NJL) im Gespräch mit den Genthiner Stadtsenioren deutlich.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.