Halberstadt l Nach einem brutalen Übergriff ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 21 Jahre alten Halberstädter. Der Mann soll am Montagabend einen 36-Jährigen mit einem Baseballschläger geschlagen und schwer verletzt haben. Der Beschuldigte befindet sich im Polizeigewahrsam, die Staatsanwaltschaft will am heutigen Mittwoch einen Haftbefehl beantragen.

Laut Polizei war offenbar ein Diebstahl Auslöser des brutalen Übergriffs. „Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 21-Jährige dem Opfer eine Geldbörse gestohlen haben. Die Androhung des 36-Jährigen, den 21 Jahre alten Halberstädter daraufhin anzuzeigen, war offenbar der Grund für diesen Angriff“, so ein Polizeisprecher.

Den Ermittlern machte es der mutmaßliche Täter leicht: Sie konnten den Beschuldigten festnehmen, als dieser dem Opfer in der Klinik das Portemonnaie wiedergeben wollte.