Corona-Pandemie

7764 Corona-Impfungen binnen einer Woche im Harzkreis

Nach dem Neustart des Kreis-Impfzentrums in Quedlinburg sind im Harzkreis 7764 Impfungen binnen einer Woche gesetzt worden. Welche Quote dabei die Erstimpftungen einnehmen und wo es die nächsten Impf-Termine gibt.

Von Dennis Lotzmann 28.11.2021, 19:17
Binnen einer Woche sind im Harzkreis 7764 Corona-Impfungen gesetzt worden.
Binnen einer Woche sind im Harzkreis 7764 Corona-Impfungen gesetzt worden. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d

Harzkreis - Exakt 7764 Impfungen gegen eine Covid-Infektion sind in der vergangenen Woche (22. bis 27. November) im Landkreis Harz vorgenommen worden. Diese Zahl hat die Erwartungen der Verantwortlichen - allen voran Landrat Thomas Balcerowski (CDU) und Impfzentrums-Chefin Annelie Dietze - bei weitem übertroffen. „Wir sind wieder voll in Fahrt und impfen, was möglich ist“, so der Landrat gegenüber der Volksstimme. Die Resonanz und insbesondere auch die Quote der Erstimpfungen seien Signale, die in einer traurigen Zeit Mut machten

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 gratis testen

  Jetzt registrieren und 3 exklusive Volksstimme+ Artikel gratis lesen.               

Winter-Spezial

2 Monate Volksstimme+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/Mon 

Volksstimme+ im 1. Monat gratis  und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.              

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.