Halberstadt (vs) l Ein 52-jähriger Mann aus Halberstadt fuhr am Freitag (22. Mai) mit seinem E-Bike auf dem Radweg in der Gröperstraße in Richtung Huystraße. Gegen 16 Uhr nahm der Mann ein vierjähriges Mädchen, das mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg stand, zu spät wahr.

Beim Ausweichen stürzte der 52-Jährige und verletzte sich leicht an der linken Hand, informiert das Polizeirevier Harz. Das Kind habe das Gleichgewicht verloren und fiel hin, blieb aber unverletzt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab, dass der Mann unter 2,41 Promille stand, so die Polizei.