Quedlinburg (vs) l Autoknacker haben ein BMW-Coupé in Quedlinburg komplett ausgeschlachtet. Am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr wurden Beamte des Revierkommissariats der Welterbe-Stadt in die Pölkenstraße entsandt, um einen Pkw–Aufbruch aufzunehmen, berichtet ein Sprecher des Polizeireviers Harz.

Die Beamten stellten fest, dass bei dem weißen Auto die hintere Seitenscheibe zerstört worden ist, und, dass aus dem Innenraum das komplette Armaturenbrett samt Lenkrad gestohlen wurde. Der Pkw wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Der Eigentümer, ein 31-jähriger Magdeburger, wurde über den Vorfall informiert. Dieser hatte seinen BMW am Samstagbend, 12. Oktober, in der Pölkenstraße gegenüber des Restaurants Pantheon abgestellt.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 39 41) 67 42 93 beim Polizeirevier Harz zu melden.