Halberstadt/Quedlinburg (vs) l Das Gesundheitsamt des Landkreises Harz meldet zwei neue Corona-Fälle. (Stand: 1. September, 12.30 Uhr) Wie der Landkreis mitteilt, handelt es sich in einem Fall um einen Reiserückkehrer aus Kroatien, wobei der bereiste Teil nicht vom RKI als Risikogebiet eingestuft wurde.

Im zweiten Fall handelt es sich um einen Mann aus Polen, der sich aus beruflichen Gründen in Deutschland aufgehalten und in Quedlinburg testen lassen hatte. Die betroffene Person sowie die ermittelte Kontaktperson befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Damit sind für den Landkreis Harz bislang 275 Corona-Infektionen gemeldet worden.