Energiekrise

Großes Interesse am vergünstigtem Strompreis vom Dardesheimer Windpark

Die Ankündigung eines vergünstigten Stromtarifs für die Windpark-Orte Badersleben, Dardesheim und Rohrsheim ist bei den Einwohnern angekommen. Das sind die Details.

Von Mario Heinicke Aktualisiert: 17.11.2022, 18:08
Auf dem  Druiberg hinter Dardesheim drehen sich die Windräder. Zum Windpark Druiberg gehören 37 Maschinen, einschließlich anderer Betreiber sind es sogar über 40. Der Windpark Druiberg möchte die Einwohner der drei Anliegerorte ab Januar mit vergünstigtem Strom beliefern.
Auf dem Druiberg hinter Dardesheim drehen sich die Windräder. Zum Windpark Druiberg gehören 37 Maschinen, einschließlich anderer Betreiber sind es sogar über 40. Der Windpark Druiberg möchte die Einwohner der drei Anliegerorte ab Januar mit vergünstigtem Strom beliefern. Foto: Mario Heinicke

Dardesheim - „Ich bin total überwältigt“, bekannte Windpark-Chef Heinrich Bartelt beim Blick in den Dardesheimer Rathaussaal. Es konnte sich niemand erinnern, jemals so viele Menschen in diesem Raum erlebt zu haben wie bei dieser Informationsveranstaltung zum angekündigten Druiberg-Strom-Tarif. Damit will der Windpark ab dem Jahreswechsel die Stromrechnungen für die Einwohner von Badersleben, Dardesheim und Rohrsheim im Zaum halten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.