Rieder (vs) l Kinder an der Grundschule Rieder (Landkreis Harz) reagierten am Dienstag (15. Dezember) schnell: Vor der Schule war gegen 11.15 Uhr ein unbekannter Mann aufgetaucht, der mehrere Schüler ansprach und Geschenke in Form von gebrauchten Spielwaren verteilte, informiert die Polizei. Die Kinder benachrichtigten sofort ihre Lehrer.

Die Pädagogen sowie einige Eltern sprachen daraufhin den Unbekannten an, heißt es im Bericht der Beamten. Der Mann habe sich daraufhin in Richtung Riedersche Trift entfernt.

Personenbeschreibung:

Der ältere Mann mit niederländischem Akzent wird ca. 1,80 m groß und schlank beschrieben. Er war mit einer dunkelblauen Jacke und einer Jeans bekleidet. Hinweisen zufolge soll er mit einem bronzefarbenen Pkw Dacia unterwegs sein.

Sachdienliche Hinweise zu dem gesuchten Mann und dem Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293 entgegen.