Osterwiecker Feuerwehren

Grünes Licht für Feuerwehr-Investitionen in Osterwieck

Die Stadträte in Osterwieck haben die Weichen gestellt, um für zwei Ortsfeuerwehren neue Technik anzuschaffen. Warum von der Entscheidung insgesamt drei Wehren profitieren.

Von Dennis Lotzmann 03.10.2022, 17:16
Wenn alles klappt und Osterwieck 2025 vom Feuerwehr-Förderprogramm des Landes profitiert, soll dann ein neues Löschfahrzeug LF-10 ins Depot der Ortswehr Veltheim rollen. Die Stadträte haben jetzt den Grundsatzbeschluss gefassst, das Gerätehaus ist bereits entsprechend hergerichtet.
Wenn alles klappt und Osterwieck 2025 vom Feuerwehr-Förderprogramm des Landes profitiert, soll dann ein neues Löschfahrzeug LF-10 ins Depot der Ortswehr Veltheim rollen. Die Stadträte haben jetzt den Grundsatzbeschluss gefassst, das Gerätehaus ist bereits entsprechend hergerichtet. Archivfoto: FFW Veltheim

Stadt Osterwieck - Die Osterwiecker Stadträte haben in ihrer jüngsten Sitzung die Weichen für Investitionen in die technische Ausrüstung der Ortsfeuerwehren gestellt.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.