Pandemie

Gespräch über Corona-Maßnahmen soll in Halberstadt weitergehen

Nicht auf alle Fragen gab es am Sonntag bei der zweiten Auflage von „Dialog statt Demo“ eine Antwort. In zwei Wochen soll weiter debattiert werden.

Von Sabine Scholz 23.01.2022, 18:50 • Aktualisiert: 24.01.2022, 10:00
Zum Bürgerdialog auf dem Domplatz kamen am Sonntagnachmittag rund 100 Gäste. Hier antwortet Landrat Thomas Balcerowski (CDU) auf eine Frage.
Zum Bürgerdialog auf dem Domplatz kamen am Sonntagnachmittag rund 100 Gäste. Hier antwortet Landrat Thomas Balcerowski (CDU) auf eine Frage. Foto: Sabine Scholz

Halberstadt - Gut vorbereitet zeigten sich gestern Nachmittag einige der rund 100 Harzer, die das Angebot des Bürgerdialogs auf dem Halberstädter Domplatz annahmen. Bei feuchtkaltem Nieselwetter stellten sie Vertretern von Politik aus Stadt, Kreis und Landtag sowie aus der Ärzteschaft ihre Fragen rund um die Maßnahmen zu Beschränkung des Corona-Virus.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<