Halberstadt (dpa) l In Halberstadt (Landkreis Harz) hat die Bundespolizei zwei spielende 13-Jährige aus sechs Metern Höhe vom Dach des Bahnhofs geholt. Die Beamten waren Sonntagnachmittag (6. September) von einem Mitarbeiter des Verkehrsunternehmens informiert worden, wie die Bundespolizei in Magdeburg am Montag mitteilte.

Die Jungen seien eindringlich belehrt worden. Warum sie sich einen so gefährlichen Platz zum Spielen aussuchten, hätten sie nicht gesagt. Die Eltern holten sie wenig später bei der Polizei ab.