Corona-Pandemie

Harzkreis verschärft auf 2G+ und plant generelle Schulschließungen

Der Harzer Landrat Thomas Balcerowski (CDU) reagiert auf die explodierenden Corona-Infektionszahlen und macht Tests nun auch für Geimpfte und Genesene verpflichtend. Außerdem sollen Schulen, in denen das Corona-Virus für besonders viele Infektionen sorgt, ab Mitte kommender Woche zwingend in den Distanzunterricht wechseln.

Von Dennis Lotzmann 25.11.2021, 20:28
In Harzer Schulen, in denen besonders viele Infektionen grassieren, soll kommende Woche zwingend in den Distanzunterricht gewechselt werden.
In Harzer Schulen, in denen besonders viele Infektionen grassieren, soll kommende Woche zwingend in den Distanzunterricht gewechselt werden. Foto: imago images/Michael Weber

Harzkreis - Im Harzkreis werden die coronabedingten Einschränkungen ab Samstag (27. November 2021) weiter verschärft. Wie bereits am Mittwoch angekündigt, will Landrat Thomas Balcerowski (CDU) spätestens am Freitag (26. November) eine entsprechende Verordnung unterzeichnen. Kernansatz dabei: Überall dort, wo bislang verpflichtend 2G galt – also Zutritt/Teilnahme nur für Covid-Geimpfte und -Genesene – gilt ab Samstag die 2G+-Regelung. Soll heißen: Geimpfte und Genesene müssen zusätzlich negativ getestet sein. Zudem will die Kreisverwaltung voraussichtlich ab Mitte kommender Woche Schulen mit hohem Infektionsgeschehen verpflichtend in den Distanzunterricht schicken.

Weiterlesen mit Volksstimme +

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 14 Tage gratis testen

✔ Zugang zu allen Inhalten              ✔ nur Name und E-Mail notwendig ✔ endet automatisch                                   

    1. Monat gratis  

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter         ✔ 1. Monat gratis, danach für nur   
9,96 €/mtl.                                    
✔ monatlich kündbar                         

 6 Monate nur 3,99 €/Mon   

✔ Zugang zu allen Inhalten               
✔ inkl. Volksstimme Newsletter        
1. Monat gratis, anschließend       3,99 €/mtl. für 6 Monate            
(60 % Rabatt)                            
✔ monatlich kündbar                                      

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 7. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.