HalberstadtwerkeHalberstadt: Fernwärme-Havarie vom Dezember wirkt noch immer nach

Mehr als vier Wochen nach einem schweren Vandalismusschaden sind im Fernwärmenetz in Halberstadt immer noch Folgen spürbar. Womit der Versorger noch immer zu kämpfen hat.

Von Sabine Scholz Aktualisiert: 25.01.2023, 12:46
Bei der Havarie in Halberstadt ist im Dezember speziell behandeltes Wasser ausgelaufen.
Bei der Havarie in Halberstadt ist im Dezember speziell behandeltes Wasser ausgelaufen. Foto: Sabine Scholz

Halberstadt - Gut vier Wochen ist es her, da rief eine Wasserdampffontäne, die aus einem Wohnblock schoss, Feuerwehr und Stadtwerke-Mitarbeiter in die Richard-Wagner-Straße in Halberstadt. Im Keller eines leerstehenden Hauses hatten Unbekannte unter anderem wichtige Armaturen von den Fernwärmeleitungen gestohlen und Isolierungen von den Rohren gerissen – und so dafür gesorgt, dass das heiße Wasser aus den Rohren lief.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.