Halberstadt (vs) l Am Freitagmorgen (18. Dezember) geriet gegen 4.50 Uhr ein mit Rüben beladener Lkw auf der K 1324 zwischen Mahndorf und Veltensmühle (Landkreis Harz) in den angrenzenden Straßengraben. Dies teilt die Polizei mit.

Ein Atemalkoholtest bei dem 33-jährigen Lkw-Fahrer ergab einen Vorwert von 1,59 Promille. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein, ließen ihm eine Blutprobe entnehmen und stellten den Führerschein sicher.