Top-Thema

Geheimnisumwittert

Schatzsucher bei Halberstadt im Einsatz

Schatzsucher - es gibt sie auch in der Harz-Region. Toni Uhrlandt aus Klein Quenstedt ist einer von ihnen.

Von Jörg Endries Aktualisiert: 21.11.2022, 12:18
Toni Uhrlandt sucht seit zehn Jahren auf Äckern und Wiesen nach im Erdboden verborgenen Schätzen und ist dabei erfolgreich.
Toni Uhrlandt sucht seit zehn Jahren auf Äckern und Wiesen nach im Erdboden verborgenen Schätzen und ist dabei erfolgreich. Foto: Jörg Endries

Halberstadt - In der einen Hand eine Metallsonde, in der anderen einen Klappspaten, dazu Kopfhörer - fertig ist der Schatzsucher. Toni Uhrlandt gehört seit zehn Jahren zu den Sondengängern. Wenigstens einmal pro Woche ist er in seiner Freizeit in der Feldflur um Halberstadt unterwegs. Sein Ziel: im Erdboden verborgene Schätze ausfindig machen. Die Metallsonde, die elektromagnetische Wellen ins Erdreich schickt, schlägt bei allen Gegenständen aus Metall, auch Edelmetall, an.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.