Den Harz entdecken

Sieben Tipps fürs Wochenende: Das kann im Harz erlebt werden

Am Wochenende soll es, laut dem Deutschen Wetterdienst, ziemlich ungemütlich werden: Regen, Schnee und Kälte sind angesagt. Für diejenigen, die trotzdem die Wohnung verlassen möchten, gibt es hier sieben Veranstaltungstipps für die Familie, Erwachsene und Kinder.

Von Stephanie Tantius Aktualisiert: 21.01.2022, 14:06
Im Naturkundemuseum Heineanum in Halberstadt gibt es viel zu entdecken. Zurzeit gibt es dort die Sonderausstellung "Mechanische Tierwelt". In dieser Ausstellung können Kinder sehen, wie das Spielzeug vieler Jungen und Mädchen früher aussah.
Im Naturkundemuseum Heineanum in Halberstadt gibt es viel zu entdecken. Zurzeit gibt es dort die Sonderausstellung "Mechanische Tierwelt". In dieser Ausstellung können Kinder sehen, wie das Spielzeug vieler Jungen und Mädchen früher aussah. Foto: Uli Lücke

Halberstadt/Wernigerode/Quedlinburg - Es ist kalt draußen und der Schnee ist endlich im Harz angekommen. Doch nicht jeder möchte da Schlitten oder Ski fahren. An Alternativen mangelt es jedoch nicht. Es können Höhlen mit der Taschenlampe erkundet, ein Konzert oder Theaterstück besucht werden. Auch eine Ausstellung zu historischem Blechspielzeug oder Schlittschuhkurse sorgen bei Groß und Klein für ein abwechslungsreiches Wochenende. 

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.