Halberstadt l Der Handball-Bundesligist SC Magdeburg samt Trainer- und Betreuer-Stab schlägt in der Zeit vom 17. bis 21. Juli in Halberstadt sein Trainingslager auf, um sich auf die Spielsaison 2017/2018 vorzubereiten. „In Halberstadt finden wir optimale Bedingungen“, sagte im Gespräch mit der Volksstimme SCM-Geschäftsführer Marc-Hendrik Schmedt. „In Halberstadt stimmt das Angebot. Ein toller Gastgeber und super Sportanlagen. Daher möchten wir unser Trainingslager in der Kreisstadt gern zur Tradi­tion werden lassen.“ Erstmals war die Mannschaft 2016 im Rahmen eines Trainingslager in der Kreisstadt zu Gast.

Stimmiges Paket

Dass das Paket stimmt, dafür haben in den zurückliegenden Wochen Derk Bartel, Geschäftsführer des Freizeit- und Sportzentrums (FSZ), und Edward Masannek, Geschäftsführer des K 6-Hotels, gearbeitet. Die Profi-Handballer sind im Seminar- und Tagungshotel zu Füßen der Spiegelsberge untergebracht und nutzen für das Training die in unmittelbarer Nachbarschaft befindlichen Sportanlagen vom Vfb Germania am Friedensstadion sowie das FSZ. Ein Angebot, von dem der Sportclub begeistert ist.

Das FSZ ist trotz prominenter Gäste natürlich geöffnet und verwandelt sich nicht in einen Hochsicherheitstrakt, betont Derk Bartel. „Die Handballer nutzen die Räume und Sportangebote gemeinsam mit den Gästen des FSZ. Da wird nichts verschlossen. Das macht die Sportler auch so sympathisch.“

Handball-Krimi: SC Magdeburg besiegt Melsu...

Magdeburg (at/sk) l Der SC Magdeburg hat am Mittwoch die MT Melsungen dank eines Kraftaktes in der Schlussphase mit 27:26 besiegt.

  • SC Magdeburg-Trainer Bennet Wiegert konnte die Spannung beim 27:26-Sieg über MT Melsungen kaum aushalten. Foto: Eroll Popova

    SC Magdeburg-Trainer Bennet Wiegert konnte die Spannung beim 27:26-Sieg über MT Melsungen ka...

  • Fabian van Olphen (links) und Dario Quenstedt (Mitte) konnten die anfänglich schwache Abwehr stabilisieren. Foto: Eroll Popova

    Fabian van Olphen (links) und Dario Quenstedt (Mitte) konnten die anfänglich schwache Abwehr...

  • Robert Weber (links) und Matthias Musche (Mitte) freuen sich mit Daniel Pettersson über die Aufholjagd. Foto: Eroll Popova

    Robert Weber (links) und Matthias Musche (Mitte) freuen sich mit Daniel Pettersson über die ...

  • Zejlko Musa setzte mit seinem Treffer den entscheidenden Schlusspunkt zum 27:26. Foto: Eroll Popova

    Zejlko Musa setzte mit seinem Treffer den entscheidenden Schlusspunkt zum 27:26. Foto: Eroll Popova

  • Die Freude über den knappen Heimsieg gegen Melsungen war groß. Foto: Eroll Popova

    Die Freude über den knappen Heimsieg gegen Melsungen war groß. Foto: Eroll Popova

  • Gemeinsam mit Maskottchen Til wurde der Sieg gegen die MT Melsungen gefeiert. Foto: Eroll Popova

    Gemeinsam mit Maskottchen Til wurde der Sieg gegen die MT Melsungen gefeiert. Foto: Eroll Popova

  • Mittelmann Marko Bezjak steuerte zwei Tore beim Heimsieg über die MT Melsungen bei. Foto: Eroll Popova

    Mittelmann Marko Bezjak steuerte zwei Tore beim Heimsieg über die MT Melsungen bei. Foto: Er...

  • Melsungens Timm Schneider konnte SCM-Spieler Christian O´Sullivan nur schwer stoppen. Foto: Eroll Popova

    Melsungens Timm Schneider konnte SCM-Spieler Christian O´Sullivan nur schwer stoppen. Foto: ...

  • Auch in der GETEC-Arena wurde eine Schweigeminute für die Opfer des Anschlages in Berlin abgehalten. Foto: Eroll Popova

    Auch in der GETEC-Arena wurde eine Schweigeminute für die Opfer des Anschlages in Berlin abg...

Spiel gegen Germania

Ein Höhepunkt während des Aufenthaltes in Halberstadt wird das Freundschaftsspiel der Handballer gegen die 1. Mannschaft des Vfb Germania Halberstadt am Mittwoch, 19. Juli, sein – Anpfiff ist um 17 Uhr, informiert Edward Masannek. „Dazu sind natürlich alle interessierten Gäste eingeladen. Die Stimmung wird super sein. Denn die Profis vom Bundesligisten sind ­locker drauf“, ergänzt Derk Bartel. Nach Spielende wird zur ­Grill-Party eingeladen. Derk Bartel und Edward Masannek hoffen, dass das Trainingslager des SC Magdeburg in Halberstadt sich zu einer Tradition entwickelt.

Ein nächster sportlicher Höhepunkt in Halberstadt ist das DFB-Pokalspiel des Vfb Germania Halberstadt gegen den Bundesligisten SC Freiburg am 12. August um 15.30 Uhr im Friedensstadion. Die Fußballprofis reisen am 11. August an und sind im K 6-Hotel zu Gast.

Alle Informationen zum SCM