Halberstadt (wb) l Zum Neujahrsspaziergang laden Halberstädter Tiergarten und Volksstimme für Freitag, 1. Januar, ein. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr, auf die ersten Gäste, die sich am Eingang melden, wartet eine Jahreskarte oder ein Freigetränk.

Michael Bussenius, der stellvertretende Leiter des Tierparks, will in diesem Jahr den Teilnehmern ganz besondere Tierpersönlichkeiten vorstellen. Davon leben acht im Tiergarten, etwa Lama „Söckchen“ oder Kamelkind „Leila“. Bussenius kennt sie alle ganz genau und weiß deshalb über jeden dieser besonderen Tierpark-Bewohner viele Anekdoten und lustige Geschichten zu berichten. Aber nicht nur die besonderen Attraktionen des Tiergartens werden besucht. Wer mit Bussenius über das Gelände spaziert, wird in diesen 90 Minuten die meisten der 400 Tiere sehen und Interessantes über sie erfahren

Wie in jedem Jahr verlost die Volksstimme auch zehnmal zwei Freikarten für den Neujahrsspaziergang. Wer mitmachen möchte, muss einfach nur eine Frage beantworten: „Welches ist das größte Tier im Tiergarten?“ Die Antwort sollte bis Mittwoch, 30. Dezember, per Post oder E-Mail bei der Volksstimme eingetroffen sein. Unsere Adresse: Wes­tendorf 6 in 38820 Halberstadt oder E-Mail an redaktion.halberstadt@volksstimme.de. Bitte Ihren Namen, Adresse und das Stichwort „Neujahrsspaziergang“ nicht vergessen.