Olympia-Rallye 72 Motorworld Revival 2022

Über Lüttgenrode in die Olympiastadt

Liebhaber des Motorrennsports sollten am 9. August westlich von Osterwieck die Augen offen halten. Dann werden knapp 200 überwiegend sportliche Oldtimer durch vier Orte fahren. Eine Rennfahrer-Legende ist auch darunter.

Von Mario Heinicke 06.08.2022, 17:11
Rallyefahrer Walter Röhrl, der bisher einzige deutsche Rallye-Weltmeister, nimmt nächste Woche ebenfalls an der Olympia-Tour  teil.
Rallyefahrer Walter Röhrl, der bisher einzige deutsche Rallye-Weltmeister, nimmt nächste Woche ebenfalls an der Olympia-Tour teil. Foto: dpa

Bühne/Lüttgenrode - Ohne Motor und damit lautlos sind am Sonnabend über mehrere Stunden Seifenkisten die Dorfstraße in Stötterlingen hinabgerollt. Lauter wird es an der Stelle am Dienstag, 9. August, werden. Dann werden 197 Oldtimer, darunter über 100 Rennwagen der Baujahre bis 1990, den Berg hinauf fahren. Nicht schneller als erlaubt! Es handelt sich um die Teilnehmer der „Olympia-Rallye 72 Motorworld Revival 2022“.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >>REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.