Schwanebeck/Neuwegersleben l Erneut ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Diesmal war die Bundesstraße 245 zwischen Schwanebeck und Neuwegersleben Schauplatz des tragischen Geschehens.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Autofahrer beim Abbiegen auf einen Feldweg das entgegenkommende Motorrad übersehen. Beim Zusammenstoß erlitt der Biker so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb. Auch ein Insasse des Autos wurde verletzt. Die Bundesstraße war für drei Stunden voll gesperrt.