Halberstadt (sr) l Wer kann es einem schon verübeln, dass jemand angesichts der hohen Temperaturen der vergangenen Tage einen schattigen Parkplatz sucht? Und schnell, also wirklich schnell, seinen Durst löschen möchte? Eine Frau – ja, es war tatsächlich eine Frau – hat am Montag in Halberstadt eine Möglichkeit gefunden, beides zu kombinieren. Mit einem Audi durchbrach sie das Tor eines Getränkemarktes und „parkte" mitten im Geschäft. Wirklich geplant war die Aktion allerdings nicht. Der genaue Unfallhergang ist zwar noch unklar – womöglich hat die 57-Jährige Gas und Bremse verwechselt.

Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Kunden wurden bei dem „Durchbruch“ aber nicht verletzt. Auch die Mitarbeiterin des Geschäfts blieb unversehrt – und erstaunlich gelassen. „Es ist schon das zweite Mal“, berichtet sie. Erst vor einigen Monaten sei dieselbe Frau an derselben Stelle schon einmal gegen das Geschäft gefahren. Der Schaden sei damals aber nicht so groß gewesen. „Gerade erst wurde alles gerichtet“, berichtet die Mitarbeiterin.

Großbrand in Wernigerode

Wernigerode (kr) l In der spanischen Gaststätte "Bodega" in Wernigerode ist am Montagvormittag gegen 11 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Aktive aus elf Feuerwehren eilten zum Einsatzort, um den Brand zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern. Sechs Mitarbeiter eines Reinigungsunternehmens konnten rechtzeitig evakuiert werden. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 13 Uhr. Die Polizei ermittelt gegen einen Mann (31) aus der Stadt Oberharz am Brocken wegen fahrlässiger Brandstiftung, der dort zuvor Unkraut mit einem Gasbrenner bekämpft hatte. Der Schaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt

  • Das historische Gebäude, das zum spanischen Restaurant Bodega in Wernigerode gehört, steht in Flammen. Foto: Katrin Schröder

    Das historische Gebäude, das zum spanischen Restaurant Bodega in Wernigerode gehört, st...

  • Die Feuerwehren versuchten, das Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude zu verhindern. Foto: Katrin Schröder

    Die Feuerwehren versuchten, das Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude zu verhi...

  •  Auf dem Marktplatz stehen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren. Foto: Katrin Schröder

    Auf dem Marktplatz stehen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren. Foto: Katrin Schröder

  • Insgesamt waren Aktive aus elf Feuerwehren im Einsatz. Foto: Katrin Schröder

    Insgesamt waren Aktive aus elf Feuerwehren im Einsatz. Foto: Katrin Schröder

  • Das historische Gebäude, das zum spanischen Restaurant Bodega in Wernigerode gehört, stand in Flammen. Foto: Katrin Schröder

    Das historische Gebäude, das zum spanischen Restaurant Bodega in Wernigerode gehört, st...

  • Es entstand Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro. Foto: Katrin Schröder

    Es entstand Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro. Foto: Katrin Schröder

  • Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag an. Foto: Katrin Schröder

    Die Löscharbeiten dauerten bis in den Nachmittag an. Foto: Katrin Schröder