Quedlinburg (vs) l Von einem Unbekannten sexuell belästigt worden ist eine Frau am Donnerstag gegen 18.20 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, war die 52-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Feldweg zwischen Westerhausen und der B79, parallel zur Autobahn 36, unterwegs. Plötzlich habe die Quedlinburgerin ein Quad bemerkt, welches sehr dicht auffuhr. Dessen Fahrer habe der Frau während der Fahrt mehrmals an das Gesäß gefasst und äußerte, wie schön er dieses findet. „Die Radfahrerin versuchte daraufhin zu flüchten, woraufhin sie zu Fall kam“, berichtet die Polizei.

Der Quadfahrer habe daraufhin angehalten, sei abgestiegen und auf die Frau zugegangen. „Er sprach sie an und fasste ihr an die Brust.“ Erst, als die Frau gedroht habe, Pfefferspray anzuwenden, sei der Mann geflohen. Die Frau erlitt einen Schock und musste ärztlich versorgt werden.

Der Mann habe mit für die Region typischem Dialekt gesprochen. Er fuhr ein dunkles, eventuell dunkelblaues, Quad ohne Kennzeichen. Das Fahrzeug sei verschmutzt gewesen. Seine Kleidung sei auffällig gewesen: eine gelb-blaue Crossbekleidung der Marke Fox sowie einen Crosshelm mit roter Brille. „Es gab vor Ort bereits Zeugen, die den Quadfahrer auch gesehen haben und die Beschreibung des Opfers bestätigen konnten“, informiert die Polizei.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon (03941) 674 293: Wer kennt diesen Mann und kann Angaben zu seiner Person oder dem Quad machen?